Mir luege zunenang.

21314700_10214195115296338_8496313400210
 

Mit Chic und Charme 
und einem Schloss

Eines der gängigsten Vorurteile über die Burgdorfer Altstadt lautet, sie lebe nicht. Oder, noch schlimmer: nicht mehr.

Dieser Eindruck trügt. Auch wenn die Coronapandemie spürbare - und zum Teil schmerzhafte - Auswirkungen auf die Menschen hier hatte und nach wie vor hat.


Wir vom Altstadtleist wissen, dass in der Oberstadt und im Kornhausquartier sehr viel mehr läuft, als Aussenstehende behaupten. Darüberhinaus legen die Einwohnerinnen und Einwohnern nicht nur, aber auch im Umgang mit Covid-19 eine grosse gegenseitige Hilfsbereitschaft an den Tag.


In unserer Altstadt gibt es (fast) alles, was es zum Glücklichsein braucht - und ein wunderschönes Schloss noch dazu.

Wer trotzdem das Gefühl hat, es fehle etwas - oder dabei mitwirken will, den Charme dieses Quartiers zu erhalten -, ist herzlich eingeladen, beim Altstadtleist mitzuwirken.



IMG_0609.jpeg
 

Was wir wollen

In der Burgdorfer Oberstadt und im Kornhausquartier leben Hunderte von Menschen aus allen Alters- und Gesellschaftsschichten. Der Altstadtleist sorgt für einen guten Groove unter all diesen Leuten und hilft aktiv mit, den historischen Ortsteil zu einem der fägigsten Lebensräume zäntume zu machen.

Was wir tun

Das Kinderfest, Open Tables, die Hühnersuppe, die Ein- und Austopfete von Pflanzen für Anwohnerinnen und Anwohner, das Minigolfturnier, die “Sternissage”, das Openair-Fondue oder die Vergabe des Altstadtpreises: Mit Aktionen für jünger und älter halten wir die Lebensqualität am Schlossfuss hoch.

Wer wir sind

Aktuell zählt der Altstadtleist Burgdorf  200 Mitglieder. Er ist damit der grösste Quartierverein der Stadt. Auf Facebook hat er rund 100o Fans. Der Leist ist politisch und konfessionell neutral. Er finanziert sich aus Mitgliederbeiträgen, Erlösen aus Veranstaltungen, Spenden und Zuwendungen.  

 

Hinweise? Ideen? Kritik?

Wir freuen uns über jede Meldung.

Danke für's Absenden!